rhetorik2klein

Den ersten Samstag nach den Weihnachtsferien verbrachten 14 Schülerinnen und Schüler nicht auf dem Sofa. Stattdessen wurde unter kompetenter Anleitung eines Trainers des Lernteams Marburg sowie ihrer Mobiltelefone intensiv gearbeitet, gefilmt und reflektiert. Ziel des Seminars „Professionell kommunizieren und präsentieren“ im Rahmen der Begabtenförderung der Goetheschule war es, die eigenen rhetorischen Fähig- und Fertigkeiten zu erproben und zu trainieren.

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhielten zahlreiche Tipps, individuelle Unterstützung und praktische Übungen, um zukünftig in unterschiedlichen Situationen sicher und professionell aufzutreten. Dabei wurde thematisiert auf den Punkt zu formulieren und dabei verständlich zu reden. Sehr viele Lacher brachten die Übungen zur Körpersprache und zum sinnvollen Einsatz von Mimik, Gestik, Haltung und Stimme. Auch das souverän Auftreten mit dem Ziel, überzeugend zu argumentieren, stand auf dem Programm. Zum Abschluss mussten alle Schülerinnen und Schüler eine kurze Präsentation halten, die sie zuvor ausgearbeitet und geübt hatten. Auch diese wurde wieder per Mobiltelefon aufgenommen und für künftige Übungen gespeichert. Tipps und Tricks gegen Angst und Lampenfieber rundeten einen langen, aber sehr interessanten, lustigen und erfolgreichen Tag ab.

 

rhetorik1

Keine Termine

 

Alle Termine

 

 


 

MINT-EC

 

gueteHochbegabte