Das europaweite Projekt World Wide Maths ... or Ways With Maths, das seit 2018 unter der Federführung der Goetheschule durchgeführt wurde, konnte trotz der gegenwärtigen Lage erfolgreich abgeschlossen werden.

Beteiligt waren Schüler*innen und Lehrkräfte aus sechs europäischen Ländern: Deutschland, Griechenland, Spanien, Italien, Island, Niederlande.

Durch den Klick auf das Bild gelangen Sie auf das Video zu diesem Projekt.

Dank gilt allen Beteiligten, vor allem Frau Meike Stamer und ihrem Team.

 

 

Schüler überzeugen Jury mit Mathematik-Projekt

Die Goetheschule Wetzlar ist für ihr europäisches Schulprojekt über die Verbindung von Mathematik und Kultur ausgezeichnet worden. Sie erhielt für “Ways with Maths" or "World wide Maths“ von der Jury das eTwinning-Qualitätssiegel 2020 für beispielhafte Internetprojekte. Damit verbunden sind hochwertige Sachpreise und Urkunden zur Anerkennung.

Weiterlesen ...

Abi01

Fünf Goetheschüler und drei Lehrkräfte reisten im November für eine Woche in die Niederlande, um am vierten „Erasmus +“ Projektmeeting teilzunehmen. Das aktuelle Projekt, das mit „World Wide Maths“ und „Ways with Maths“ doppelt betitelt ist, hatte seinen Ausgang bereits im November letzten Jahres an der Goetheschule genommen. Dieses Jahr trafen sich die Schüler und Lehrer der teilnehmenden Länder an den Partnerschulen zuerst in Spanien, dann in Griechenland und schließlich zum vorletzten Treffen am Maaswaal College im niederländischen Wijchen.

Weiterlesen ...

Abi01

Vom 21.09 bis 28.09 fand in Kissamos, Griechenland das dritte Treffen des „Erasmus +“ Matheprojekts statt, an dem die Schülerinnen Lea Moor, Lea Weckert und Svenja Russ und drei Lehrer der Goetheschule repräsentativ für die Goetheschule Wetzlar teilnahmen.

Weiterlesen ...