scheckubergabek

Der Rotary Club Wetzlar unterstützt mit einer großzügigen Spende in Höhe von 2000 Euro die Musicalgruppe der Goetheschule Wetzlar. Past-Präsident Dr. Dieter Hohl überreichte der Schulleitung und der Leitung der Musicalgruppe, Michel Honold und Andreas Gerhard, den symbolischen Scheck. Schulleiter Dr. Carsten Scherließ bedankte sich begeistert: "Ohne eine solche Unterstützung wäre die großartige Arbeit der Musicalgruppe nicht finanzierbar. Ich freue mich sehr, dass der Rotary Club Wetzlar schon seit Jahren die über 100 Jugendlichen und jungen Erwachsenen so tatkräftig fördert." Die Zusammenarbeit des RC Wetzlar und der Goetheschule wird immer wieder in gemeinsamen Aktionen deutlich: Zuletzt hatte die Goetheschule die so erfolgreiche Rotary-Benefizgala "MUSIC MEETS MOTION" mitgestaltet.

Bereits seit 40 Jahren besteht die Musicalgruppe, die damit die älteste Amateurmusicalgruppe Deutschlands ist. Anlässlich dieses Jubiläums wird in diesem Jahr Andrew Lloyd Webbers "Joseph and the Amazing Technicolor Dreamcoat" inszeniert. "Wir werden das Geld in moderne, langlebige und energiesparende LED-Scheinwerfer investieren", bedankte sich Michel Honold.

scheckubergabe

Keine Termine

 

Alle Termine

 

 


 

MINT-EC

 

gueteHochbegabte