AUSBILDUNG

Zum Wintersemester 2022/2023 bilden wir in Kooperation mit der Technischen Hochschule Mittelhessen dualen Studenten (m/w/d) am Standort Wetzlar in folgenden Bachelor-Studiengängen aus:

Softwaretechnologie

Physikalische Technik

Den zugehörigen Flyer finden Sie hier.

 

Zum 01.09.2022 stellen wir für den Standort Wetzlar Auszubildende (m/w/d) in folgenden Berufen ein:

Kaufmann/-frau für Marketingkommunikation (m/w/d)

Industriekaufleute (m/w/d)

Feinoptiker (m/w/d)

Mechatroniker (m/w/d)

Den zugehörigen Flyer finden Sie hier.

 

Vom 27.09.-01.10.2021 findet die virtuelle Karrieremesse für Techniknachwuchs statt.

 

Den zugehörigen Flyer finden Sie hier.

 

Was genau ist der Freiwilligendienst? Wie kann ich eine Einsatzstelle finden? Wo bekomme ich Infos dazu? Wie kann ich mich bewerben?

Freiwilligendienste sind für viele junge Leute im Alter von 16 – 26 Jahren eine perfekte Möglichkeit, den Übergang von der Schule zum Beruf zu gestalten. Es ist ein Jahr voller Möglichkeiten und ein Jahr der persönlichen Reife.  

Im Lahn-Dill-Kreis betreut Volunta viele Einsatzstellen in unterschiedlichen sozialen Bereichen (Kindertagesstätten, Schulen, Werkstätten, Pflegeeinrichtungen etc.) und in unterschiedlichen Gebieten, so bspw. in Herborn, Dillenburg, Aßlar oder Wetzlar. Jedes Jahr führen hier junge Menschen nach der Schule ein FSJ durch und sammeln wertvolle Erfahrungen für ihren weiteren beruflichen Weg.

Unter folgendem Link finden Sie Informationen zum FSJ mit Volunta: https://www.volunta.de/veranstaltungen.html 

 

Frau Koob von der Bundesagentur für Arbeit bietet für die Schülerinnen und Schüler der Goethschule an vier Terminen Berufs- und Studienberatungsangebote an.

Am Mittwoch, dem 29. September findet von 14:00 bis 18:00 Uhr die digitale Berufsorientierungsmesse „#MITTELHESSEN braucht Dich!“ statt! Veranstalter sind die mittelhessischen Arbeitsagenturen Limburg-Wetzlar, Gießen und Marburg.

 

Rund 100 Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen stellen ihre Ausbildungs- und dualen Studienplätze für 2021 und 2022 vor und freuen sich darauf, möglichst viele interessierte junge Menschen kennenzulernen. Mit dabei sind auch Kammern und Verbände, die rund um die Themen Ausbildung und duales Studium informieren. Und auch die mittelhessischen Agenturen für Arbeit bieten mit verschiedenen Vorträgen, Tipps und Beratungsangeboten ein vielseitiges Programm.

 

Und so geht´s: Am 29. September einfach die Internetseite https://www.webmessen.de/ausbildung-klarmachen-mittelhessen aufrufen und mitmachen. Die Teilnahme ist kostenlos und mit einem Computer, Laptop, Tablet oder Handy möglich. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen und eine kurze Anleitung zum Mitmachen finden Sie im beigefügten Flyer.