Glück ist für uns alle ein begehrtes Gut, gerade in der aktuellen Zeit. Immer wieder neue Herausforderungen, Einschränkungen, Entbehrungen und vieles mehr. Doch es gibt auch positive Momente, die uns jeden Tag aufs Neue begegnen. Mit Glück verbinden wir Wunscherfüllung, große und kleine Dinge, Zufälle oder ganz allgemein starke, positive Emotionen. Dass Glück für den jeden etwas anderen bedeuten kann, beinhaltet dieser abstrakte Begriff.
Weiterlesen ...

Dieser Frage wollte der Q2-PoWi-Kurs von Herrn Dr. Walter nachgehen. Den Rahmen hierfür bot die Unterrichtsreihe „Herausforderungen der Parteiendemokratie“.

In dieser Unterrichtsreihe beschäftigten sich die Schüler*innen unter anderem mit der Frage, warum es bei Wahlen oftmals einen hohen Anteil von Nichtwählern gibt und warum das Interesse, sich politisch zu engagieren offensichtlich gering sei.

Weiterlesen ...

wasser

Auch die Goetheschule Wetzlar hat in diesem Jahr anlässlich der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz vor 75 Jahren der Opfer des Nationalsozialismus gedacht. Vertreter der Schulgemeinde hatten sich in der Aula des Wetzlarer Oberstufengymnasiums zu einer Gedenkstunde versammelt, die Dr. Thorsten Fuchs, Fachbereichsleiter der Gesellschaftswissenschaften, eröffnete.

Fuchs erinnerte an die Worte Margot Friedländers, die – selbst Opfer der NS-Verfolgung – sich für zukünftige Generationen wünschte, niemals wieder solche Dinge erleben zu müssen. Deshalb sei die Goetheschule bemüht, die Erinnerung an die Schrecken der NS-Zeit wach zu halten.

Weiterlesen ...

wasser

Ein Chefarzt zu Besuch in der Goetheschule

Ob Grey’s Anantomy, Scrubs oder Dr. House: Arztserien sind bei vielen Menschen sehr beliebt. Doch hat der virtuelle Krankenhausbetrieb Einfluss auf die Zufriedenheit der Patienten in echten Krankenhäusern? Diese und einige weitere ethische Fragen stellten die Ethikkurse von Herrn Lesser und Herrn Kämpfer aus der Q1 sowie der Kurs von Herrn Kneipp aus der E-Phase am vergangenen Donnerstag.

Weiterlesen ...

Abi01

Goetheschule Wetzlar präsentiert Film zum Thema ,,Nachhaltigkeit”

Für einen Nachmittag hat sich die Aula der Wetzlarer Goetheschule zum Jahresende in einen Kinosaal verwandelt. Organisatoren des ersten Wetzlarer Schulkinos an der Goetheschule waren der Erdkunde-Leistungskurs sowie der Verein Motivés e.V, welcher das ,,Filmfestival für globale Gerechtigkeit” in Mittelhessen veranstaltet. Die Initiative zu der Veranstaltung ging dabei nicht zuletzt von den Goetheschülern selbst aus. Etwa 80 Besucher waren der Einladung gefolgt.

Weiterlesen ...

Abi01

Seit langem ist es an der Wetzlarer Goetheschule Tradition, das Jahr mit dem gemeinsamen Weihnachtsgottesdienst zu beenden. So hatten sich auch am letzten Schultag des Jahres 2019 viele Lehrer und Schüler in der Aula eingefunden, um gemeinsam in besinnlicher Atmosphäre den Stress der vergangenen Tage hinter sich zu lassen, zur Ruhe zu kommen und in die wohlverdienten Weihnachtsferien zu starten.
Weiterlesen ...

wasser

Vortrag an der Wetzlarer Goetheschule

„Fluchten im DDR-Sport“ – so lautete der Titel einer Veranstaltung, die zum Jahresende an der Wetzlarer Goetheschule stattfand. Hierzu waren Dr. René Wiese, Vorsitzender des Zentrums für Deutsche Sportgeschichte, sowie der ehemalige DDR-Spitzenturner Wolfgang Thüne an Wetzlars Oberstufengymnasium gekommen. Unterstützt wurde die Veranstaltung von der Hessischen Landeszentrale für politische Bildung.

Weiterlesen ...

wasser

Eine Auszeichnung des Deutsch-Französischen Jugendwerkes haben jetzt Schülerinnen und Schüler der Goetheschule erhalten. Die Teilnehmer des letzten Frankreichaustauschs hatten an dem europäischen EUstory Projekt „Der Frieden nach dem Ersten Weltkrieg in Frankreich, Deutschland und Europa. Erinnerungen und Erbe eines globalen Konflikts“ teilgenommen.

Weiterlesen ...

rotary2

„Von der Friedlichen Revolution zur deutschen Einheit“

„Von der Friedlichen Revolution zur deutschen Einheit“ – so lautet der Titel einer Ausstellung, die zurzeit an der Wetzlarer Goetheschule zu sehen ist. Möglich gemacht haben dies die Landtagsabgeordneten Dr. Matthias Büger (FDP) und Frank Steinraths (CDU), die die Ausstellung an Wetzlars Oberstufengymnasium jetzt persönlich eröffneten.

Weiterlesen ...

Nachdem wir schon im März eine tolle Woche mit unseren spanischen Austauschschülern in Deutschland verbringen konnten, stand in der Zeit vom 22.-28. September unser Besuch in Alcoy (Provinz Alicante) an. Begleitet wurden wir von Frau Herrmann und Frau Esch.

Weiterlesen ...

bild1k

Goetheschüler beschäftigen sich mit gesellschaftlichem Wandel

Veränderte Kommunikationsweisen, neue Formen der Mobilität, künstliche Intelligenz - die Welt verändert sich zunehmend. Wie der Fortschritt die Gesellschaft beeinflusst, welche Entscheidungen bei aller Technologie in der Hand des Menschen bleiben müssen und welche Chancen und Gefahren die Modernisierung unseres Lebens mit sich bringt, damit haben sich zu Beginn dieses Schuljahres einen Tag lang die Schüler der Wetzlarer Goetheschule beschäftigt.

Weiterlesen ...

bild1k

Überraschende Einblicke und interessante Informationen zur Wirkung der EU im Lahn-Dill-Kreis ergaben sich bei einem Expertengespräch mit dem ehemaligen hauptamtlichen Kreisschuldezernenten, Heinz Schreiber (Bündnis90/Die Grünen), das in der Aula der Goetheschule stattfand. Rund 35 interessierte Schüler/innen konnten hierbei vielfältige Neuigkeiten zum Thema „Die Europäische Union im Lahn-Dill-Kreis“ erhalten.

Weiterlesen ...

Bilder von Goethe hilft

Der Präsident des RC Wetzlar Manfred Bender konnte den großen Erlös der Benefizgala MUSIC MEETS MOTION überreichen: Dr. Carsten Scherließ, Leiter des Regionalen Talentzentrums Sport, und Dirk Köhler, Vorstandsvorsitzender des RSV Lahn-Dill, konnten eine Spende in Höhe von jeweils 6000 Euro entgegennehmen. Bender und Past-Präsident Dieter Hohl betonten, wie wichtig es dem Rotary-Club Wetzlar sei, junge Menschen in der heimischen Region zu fördern.

Weiterlesen ...

Bilder von Goethe hilft

Großes Engagement haben die Schülerinnen und Schüler der Jahrgansstufe 12 an der Wetzlarer Goetheschule zum Abschluss des Schuljahres gezeigt. Unter dem Motto „Goethe hilft“ waren sie einen Tag lang auf ganz unterschiedliche Art und Weise im Dienst der Allgemeinheit aktiv.

Die Aktionen hatten sich die Schüler gemeinsam mit ihren Tutoren überlegt und sie dann geplant und in die Tat umgesetzt.

Weiterlesen ...

FST 3982 v2 800

Ein Besuch des politischen Zentrums für einen ganzen Kontinent

Am Mittwoch, den 13. März 2019 besuchten 43 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe elf der Goetheschule Wetzlar das Europaparlament in Straßburg. Vorab konnten sich die Schüler und Schülerinnen zu verschiedenen Exkursionen eintragen.

Weiterlesen ...

taiwan1

Über einen ganz besonderen Gast konnten sich am 22. Mai vier Grundkurse Politik und Wirtschaft der Qualifikationsphase freuen. Professor Dr. Shieh, Repräsentant Taiwans gab den Schülerinnen und Schülern einen Einblick in Leben und Geschichte der Insel von der Größe Baden-Württembergs im Chinesischen Meer.

Weiterlesen ...

FST 3982 v2 800

FST 4208 v2 800

Am Ende hielt es niemanden mehr auf den Sitzen: 550 Zuschauer an zwei Abenden waren restlos begeistert von dem, was sie in den vorangegangenen zweieinhalb Stunden in der Aula der Wetzlarer Goetheschule erlebt hatten. Hierher hatten die Schüler und Lehrer der Musikleistungskurse an Hessens größtem Oberstufengymnasium zu ihren traditionellen Konzerten eingeladen. Das diesjährige Motto „Alexa: Spiel Westernland“ verwies auf die Vielfalt der musikalischen Beiträge, die von Westernmusik über romantische Stücke bis hin zu den „Ärzten“ reichte.

Weiterlesen ...

kasachstan2

Als eine Gruppe von 15 abenteuerlustigen und neugierigen Schülerinnen und Schülern und 2 Lehrkräften der Goetheschule Wetzlar kamen wir im April 2019 nach Pawlodar in Kasachstan. Diese beeindruckende Reise sowie der gesamte Austausch wurde vom Goetheinstitut ermöglicht.
Weiterlesen ...